Lofoten – Inseln des Lichts

Eine Dia-Live-Reportage von Tobias Kostial

Plakat Lofoten

Seit mehreren Jahren bereist Tobias Kostial die Lofoten und hat diese zu seiner zweiten Heimat erkoren. In Kooperation mit der Walforscherin Heike Vester / oceansounds (in Deutschland bekannt aus dem ARD-Film »Lofoten – Inseln des Lichts«), präsentiert er nun einen Multivisionsvortrag, auf dem er den Zuschauer auf eine fotografische Reise in diese faszinierende Welt am Rande Europas entführt. Die berauschenden Bilder zeigen die Vielfalt der Inseln, lassen einen teilhaben am rauen Klima im Wechsel der Jahreszeiten und entführen den Zuschauer in die täglichen Symphonien des Lichts und der Farben beim Zusammenspiel von Meer und Fels. Die Fotos berichten von den Menschen, die sich seit jeher mit den Naturgewalten arrangieren. Im Spannungsfeld zwischen verträglichem Tourismus, umweltverträglichem und artgerechtem Fischfang, dem Schutz der Fauna und Flora sowie dem Begehren der Ölindustrie müssen die Lofotinger ihren Weg in die Zukunft finden.

Weitere Informationen unter: www.tobias-kostial.de