Wintererlebnis Lappland und Lofoten

Schneeschuhwanderungen am Polarkreis

Die Bergwelt der Lofoten und die weißen Weiten Lapplands sind ein besonderes Wintererlebnis. Die Tage werden wieder etwas länger, und in den Nächten haben wir beste Chancen, Polarlichter zu sehen. Wir besuchen eine samische Familie mit ihren Rentieren, erleben den Lofotfischfang und können eine Hundeschlittentour machen.

Inseln im Licht der Mitternachtssonne

Die schönsten Seekajak-, Wander- & Radtouren der Lofoten

Wir wandern auf alten Küstenpfaden, machen Kajaktouren in geschützten Fjorden und besuchen die bunten Fischerdörfer mit ihren kleinen Museen, Galerien und gemütlichen Hafencafés. Besondere Highlights der Reise sind eine Seekajaktour in den Trollfjord und eine Walbeobachtungstour. Für individuelle Ausflüge stehen Fahrräder zur Verfügung.

Auf dem Dach der Lofoten

Anspruchsvolle Wanderungen und Gipfeltouren

Bis zu 1200 Meter ragen die Berge der Lofotenwand aus den Fluten des Nordmeeres empor. Die Gipfel erheben sich über weißen Sandstränden und pittoresken Fischerdörfern, geben den Blick frei über die Weiten des Meeres im Glanz der Mitternachtssonne. Auf unserer Reise unternehmen wir eine Vielzahl von Wandertouren im vorwiegend alpinen Gelände der Lofoten.